Eingangsbild



Patronatsfest und Jahreshauptversammlung

Zu Ehren des heiligen Sebastian trafen wir uns am Freitag, den 18. Januar 2019 zur Messe in der Kirche St. Peter in Sinzig, welche durch Pastor Frank Werner zelebrierte wurde. Pastor Werner richtete auch sehr persönliche Worte an die Mitglieder der Schützenbruderschaft. 

 

Im Anschluß fand die Generalversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen statt. Brudermeister Berthold Winkens begrüßte die Teilnehmer der Versammlung, Pastor Werner und den amtierenden König Michael Beyer. Im Anschluss nahm Pastor Werner die Totenehrung vor. 

Auch dieses Jahr gab es wieder Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften und Auszeichnungen für verdiente Mitglieder. Für eine 40-jährige Mitgliedschaft erhielt Wilfried Fromm einen Orden. 

Das „Silberne Verdienstkreuz“ erhielten Sylvia Fromm, Tim Kunkel, Marcus Beyer, Klaus Kautschor und Michael Beyer. Den „Hohen Bruderschaftsorden“, übereicht durch den Bezirksbundesmeister Sigi Belz erhielt Monika Winkens. Ebenso verlieh Sigi Belz das „Sebastianus Ehrenkreuz“ an Artur Trierweiler.  

Der Kassenbericht war sehr erfreulich. Die Kassenprüferinnen bescheinigten dem Kassierer eine ordnungsgemäße Buchführung und der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Es wurde von der Versammlung beschlossen die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2019 nicht zu erhöhen, allerdings die Beiträge für die Jungend interessanter zu gestalten und zu senken. 

 

Um den Tagesordnungspunkt „Neuwahlen“ ordnungsgemäß durchführen zu können, wurde Herbert Ueberbach einstimmig zum Wahlleiter gewählt, der die Wahl auch annahm. Dem neugewählten Vorstand gehören folgende Schützen und Schützinnen an: 

 

1. Brudermeister: Berthold Winkens; 

2. Brudermeister: Artur Trierweiler; 

1. Kassierer: Marcus Beyer; 

2. Kassiererin: Irma Fromm; 

1. Geschäftsführer: Michael Beyer, 

2. Geschäftsführerin: Monika Winkens. 

Major: Artur Trierweiler; 

Hauptmann: Ralf Kreuzberg; 

Oberleutnant: Tim Kunkel; 

Leutnant: Piet Mooldijk; 

1. Fähnrich: Toni Scheuer;

2. Fähnrich: Peter Mooldijk; 

1. Schießmeister: 

Klaus Kautschor; 

2. Schießmeister: Jürgen Beyer; 

1. Jungschützenmeister: Jürgen Beyer ;

Beisitzer: Ulli Schig, Wilfried Fromm, Marcel Schig, Michael Zirwes 

Kassenprüferinnen: Erika Scheuer, Christa Schulz. 


Alle Gewählten haben die Wahl angenommen. Brudermeister Berthold Winkens bedankte sich bei Herbert Ueberbach für die zügige und routinierte Durchführung der Wahlgänge. Nach Abschluß der restlichen Tagesordnungspunkte bedankte sich Brudermeister Berthold Winkens für das zahlreiche Erscheinen und schloss die Versammlung, um zum gemütlichen Teil mit Essen und Erzählen überzugehen.

 

Guten Rutsch ins Jahr 2019

Wir wünschen allen Mitgliedern und deren Famileien, allen Freunden und Unterstützern einen Guten Rutsch ins Jahr 2019 sowie Glück und Gesundheit. 

   

Nachwuchsförderung 

Wir sagen vielen Dank für eure Unterstützung bei unserem Projekt. Dem Ziel, ein Lasergewehr zu beschaffen, sind wir ein gutes Stück näher gekommen. 

   

Über uns

Bereits im Jahre 1301 gegründet sind wir nachweisbar der älteste Schützenverein im Bezirk Rhein-Ahr. Zu Beginn des 14. Jahrhunderts schlossen sich die Bürger des Ortes Krechelheim einer heute nicht mehr bestehenden Gemeinde in der Nähe von Sinzig, erstmals zusammen, um unter dem Schutz des hl. Sebastianus die Abwendung der Schwarzen Pest zu erflehen. In den Gründungsjahren der alten Schützenbruderschaften des niederrheinischen Raumes, nannten diese Vereinigungen als ihr erklärtes Ziel den Schutz des Bürgers. Sie stellten die Wachen der mittelalterlichen Städte und waren stets um das Wohl des Nächsten besorgt. 


weiterlesen


Hinweis: Wir wurden gefragt, ob unser Vereinsheim auch durch "Nicht-Mitglieder" genutzt werden kann: Leider ist dies nicht möglich. Eine anderweitige Regelung ist derzeit auch nicht geplant.

 

Vielen Dank für das Verständnis.

Impressum